Herzlich Willkommen in meinem Wohlfühl-Faktor-Blog für mehr Harmonie und Reichtum. Hier bekommst Du wichtige Tipps und Informationen für ein glückliches Leben!

Ein tiefes Verständnis des Unterschiedes

Es ist so wichtig zu verstehen, dass Männer und Frauen nicht nur anders aussehen, sondern auch fühlen, denken, lieben, reagieren und handeln anders! Man muss sich mit der Andersartigkeit abfinden, anstatt zu versuchen, den Partner zu ändern. Außerdem haben sie völlig unterschiedliche Bedürfnisse.







Die Männer interessieren sich für den Geschäft, die Technik, starke Autos, große Häuser, Nachrichten und Sport. Männer richten seine Aufmerksamkeit auf die Äußerlichkeiten. Haben Vorwiegend Sachen im Kopf, mit denen wollen Macht zum Ausdruck bringen, Dinge zu bewegen und ihre Ziele durchzusetzen. Männer sind sehr stolz darauf, wenn sie fähig sind Ihre Ziele zu erreichen, denn Kompetenz in denen Augen ist das Allerwichtigste. Männer ist gleich Logik.

Die Frauen interessieren sich für Schönheit, Mode, Kommunikation, Psychologie und Qualität von Beziehungen. Sie sinnen sich nach Harmonie, Heilung, persönlicher Entwicklung und Spiritualität. Sie helfen, pflegen und unterstützen gerne. Sie sind von Natur her sehr intuitiv, sie wollen die Dinge immer verbessern. Frauen müssen über Probleme sprechen, um sich besser zu fühlen, teilen und Mitteilen bringen sie Erfüllung. Liebe und Gefühle macht die Frau aus.

Männer und Frauen haben sogar eine eigene Sprache.

Sowohl Frauen als auch Männer denken, sie geben und geben, aber bekommen fast nie etwas zurück. Sie sind davon überzeugt, dass Ihre Liebe nicht reichlich anerkannt und gewürdigt wird.

Die Männer brauchen in der Liebe: Vertrauen, Akzeptanz, Anerkennung, Bewunderung, Ermutigung und Zustimmung.

Liebesbedürfnisse der Frauen sind: Fürsorge, Respekt, Hingabe, Sicherheit und Wertschätzung



Keine Kommentare:

Kommentar posten